IPSY Gruppenarbeit

Training für Anwendende

Lernen Sie in einem eintägigen Online- oder Präsenzworkshop das IPSY-Programm kennen.
IPSY Gruppenarbeit
Foto: Projekt IPSY

Für die Programmvermittlung in der Schule ist das IPSY - Programmmanual "Suchtprävention in der Schule: IPSY - Ein Lebenskompetenzprogramm für die Klassenstufen 5-7" (ISBN: 9783801721299) grundlegend. Dieses ist 2014 beim Hogrefe-Verlag erschienen und kann im Handel erworben werden.

Zusätzlich können Programmvermittler in unseren eintägigen Workshops notwendiges didaktisches und methodisches Handwerkszeug erlernen, selbst einzelne Programmteile ausprobieren und ihre Erfahrungen reflektieren. 

Im Rahmen eines Kooperationsprojekts ist es uns ab dem 1. März 2018 möglich, die Vermittlertrainings inklusive der Bereitstellung der nötigen Programmmanuale für die Anwendung in der Schule kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie an einem der bereits feststehenden Termine teilnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine Email an ipsy@uni-jena.de

Information

Die nächsten Vermittlerworkshops finden statt:

22.11.2022 Magdeburg

23.11.2022 Dresden

29.11.2022 Halle (Saale)

07.12.2022 Jena

13.12.2022 ONLINE

17. & 19.01.2022 Fulda, Kassel und Bad Vilbel (online, geschlossener Teilnehmer*innenenkreis)

25.01.2022 Bayern (online, geschlossener Teilnehmer*innenenkreis)

02.02.2023 ONLINE

07. & 14.02.2023 Gießen (online, geschlossener Teilnehmer*innenenkreis)

09. & 16.02.2023 Gießen (online, geschlossener Teilnehmer*innenenkreis)

Weitere Termine für Vermittlertrainings werden basierend auf der Nachfrage durch Lehrer*innen und Sozialarbeiter*innen regional in allen Bundesländern angeboten.

Haben Sie Interesse an einem Workshop in Ihrer Nähe? Schreiben Sie uns eine Email an ipsy@uni-jena.de.